Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Straßenbelag-Erneuerung Vordergasse


Schon sehr lange reden wir in Partenheim über Langfristschäden im Straßenbelag. Gerade die Vordergasse ist davon sehr stark betroffen. Um Abhilfe zu schaffen, erfolgten in den letzten Monaten einige Gespräche mit der Verbandsgemeinde zur Durchführung einer Straßenerneuerung. Schnell wurde klar, dass eine Kompletterneuerung nicht rechtzeitig vor dem VG Weinfest 2021 durchführbar ist und natürlich auch eine starke Belastung unseres Haushaltes bedeutet.  Somit wurde der Beginn der geplanten Straßenerneuerung auf das Jahr 2022 verschoben. Um nicht zweimal eine Belastung der Anwohner durch Bauarbeiten zu generieren, wurden damit auch die Kanalarbeiten der Vordergasse entsprechend auf 2022 gelegt. Dies gibt uns auch die Möglichkeit mit der Projektgruppe „Dorfidentität“ und innerhalb der in 2020 geplanten Dorfmoderation geeignete Ideen, Maßnahmen und Materialien für die Vordergasse zu definieren, die diese wichtige Straße wieder ins richtige Licht rücken und die Außenwirkung der Gemeinde stärkt.